AOP Limoux

Der Legende nach war Blanquette de Limoux der welterste Schaumwein, Jahrhunderte vor der Vermarktung von Schaumweinen in der Champagne.

Es wird allgemein angenommen, dass die Blanquette (das bedeutet das kleine Weiß) im Jahre 1531 von Mönchen in der Abtei Saint Hillaire, nördlich von Limoux, entdeckt wurde und es war einer der ersten Weine im Languedoc, der 1938 den AOC-Status erhielt.

Wie in der Champagne eignet sich das kalkhaltige Gelände um die rustikale Marktstadt Limoux ideal für den Anbau von Weißweinen, während das Klima in den Ausläufern der Pyrenäen etwas kühler ist als in anderen Regionen des Languedoc und vor mediterranen Einflüssen geschützt liegt.

Die Rebsorte Mauzac

Der erfrischende und rustikale Geschmack der Blanquette verdankt viel der traditionellen Rebsorte Mauzac. Während die überlieferte Methode auf der ausschließlichen Verwendung dieser uralten und seltenen Sorte besteht, dürfen moderne Blanquetten Mauzac auf 90% beschränken und mit Chardonnay und/oder Chenin Blanc ergänzen. Wie der Champagner wird auch Limoux nach der Méthode Traditionnelle hergestellt.

Die Blanquette de Limoux der Domaine La Louvière wid aus Mauzac und Chardonnay hergestellt.

Crémant de Limoux

Die relativ junge Appellation AOP Crémant de Limoux ist weniger restriktiv als die der Blanquette und bietet den Weinerzeugern mehr Spielraum. Crémants müssen weiterhin Mauzac verwenden, aber nur zwischen 10 und 20% Anteil an der Gesamtmenge.

Die wichtigste Rebsorte für Crémant de Limoux ist Chardonnay (bis zu 70%), gefolgt von Chenin Blanc (20-40%). Die Winzer können auch bis zu 10% Pinot Noir verwenden, was bei den Crémants der Domaine La Louvière der Fall ist.

Weinbergführungen

Weinbergführungen

Genießen Sie eine Führung durch unsere Weinberge. Jeden Dienstagmorgen von Mai bis September. Für eine Reservierung bitte anrufen.

Neueste Artikel

Das Land der Katharer

Das Land der Katharer

Die mythischen Gebiete des Languedoc, in denen früher Wölfe umherwanderten, waren auch Zeugen des einzigen Kreuzzugs auf christlichem Boden gegen die Katharer.

Neueste Artikel
+49(0)7836-414996-0